Just my two cents

10Okt/09

Weisswein Basa aus Rueda

BasaBin leider nicht wirklich ein Weinkenner und nur gelegentlicher Weintrinker, aber wenn es die Atmosphäre hergibt, dann bevorzuge ich eher ein Glas Wein. Bspw. bei einem Antipastiabendessen. Den Basa hatten wir vorher in einer  empfehlenswerten Tappasbar Mar y Sol probiert. Gleich um die Ecke war auch eine Weinfiliale Wein & Vinos, die diesen Wein anbot. Für 7,50€ wechselte die Flasche den Besitzer. Übrigens hat die Flasche keinen Korken, was mir bei einem Wein auch neu war. Tatsächlich ist es so, dass darüber schon seit Jahren diskutiert wird. Der Basa ist mit einem Schraubverschluss versehen und dennoch schmeckt er und zwar sehr leicht. Und duften tut er noch besser.

Was mir noch auffiel, ist die Inhaltsangabe über Sulfit. Dank einer Verordnung sind davon die meisten Weine betroffen. Warum, wird hier erläutert.

veröffentlicht unter: Genuß, Weine Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Noch keine Trackbacks.