xt:Commerce – Aenderung eines Serverpfades

IST:

Das CMS ist in einem Verzeichnis auf dem Server installiert (bspw. /shop) und ist lauffähig

SOLL:

Das Verzeichnis soll mit minimaler Downtime des CMS umbenannt werden.

Antwort:

  1. Umbenennung des Ordners via FTP-Client
  2. Umlenkung der Domain bzw. der Subdomain auf das neue Verzeichnis

Hinweise:

  • Keine Änderungen im CMS erforderlich
  • Downtime beträgt einige Sekunden, bis die Umlenkung abgeschlossen ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.