Just my two cents

3Mai/10

Ausstellung in Wedding bis 22. Mai 2010

<img style="border-right-width: 0px; display: inline; border-top-width: 0px; border-bottom-width: 0px; margin-left: 0px; border-left-width: 0px; margin-right: 0px" title="Ausstellung" border="0" alt="Ausstellung" align="left" src="http://www.boxler-online This Site.de/wp-content/uploads/2010/05/image.png" width="160" height="207" /> Letztes Wochenende waren wir da und können ein Besuch jedem empfehlen.

Geöffnet zum Galerienwochenende:
Fr 16 - 20 Uhr, Sa 12 - 18 Uhr
Ausstellungsdauer: 30. April - 22. Mai 2010
13347 Berlin-Wedding

Die Ausstellung ist kostenlos, dabei sind viele deutsche Kunstschulen vertreten:

Adresse: Schererstraße 9, 10, 11

Klasse Prof. Andreas Bee
Hochschule für Bildende Künste,
Braunschweig

Klasse Prof. Eberhard Bosslet
Hochschule für Bildende Künste,
Dresden

Klasse Prof. Christian Jankowski
Staatliche Akademie der
Bildenden Künste, Stuttgart

Klasse Prof. Marko Lehanka
Akademie der Bildenden Künste,
Nürnberg

Klasse Prof. Martin Liebscher
Hochschule für Gestaltung,
Ofenbach

Vierter Stock Projektraum Berlin
Mira O’Brien
Brittle Thicket

Bereich Fotografe
Prof. Johannes Schwartz
Gerrit Rietveld Academie, Amsterdam

Adresse: Oudenarder Straße 30, 31

Klasse Prof. Thomas Zipp
Universität der Künste,
Berlin

Lilla von Puttkamer
und Michele Falchi
open studio

Miray Seramet

veröffentlicht unter: Berlin Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Noch keine Trackbacks.