Ausstellung in Wedding bis 22. Mai 2010

<img style="border-right-width: 0px; display: inline; border-top-width: 0px; border-bottom-width: 0px; margin-left: 0px; border-left-width: 0px; margin-right: 0px" title="Ausstellung" border="0" alt="Ausstellung" align="left" src="http://www.boxler-online This Site.de/wp-content/uploads/2010/05/image.png“ width=“160″ height=“207″ /> Letztes Wochenende waren wir da und k├Ânnen ein Besuch jedem empfehlen.

Ge├Âffnet zum Galerienwochenende:
Fr 16 – 20 Uhr, Sa 12 – 18 Uhr
Ausstellungsdauer: 30. April – 22. Mai 2010
13347 Berlin-Wedding

Die Ausstellung ist kostenlos, dabei sind viele deutsche Kunstschulen vertreten:

Adresse: Schererstra├če 9, 10, 11

Klasse Prof. Andreas Bee
Hochschule f├╝r Bildende K├╝nste,
Braunschweig

Klasse Prof. Eberhard Bosslet
Hochschule f├╝r Bildende K├╝nste,
Dresden

Klasse Prof. Christian Jankowski
Staatliche Akademie der
Bildenden K├╝nste, Stuttgart

Klasse Prof. Marko Lehanka
Akademie der Bildenden K├╝nste,
N├╝rnberg

Klasse Prof. Martin Liebscher
Hochschule f├╝r Gestaltung,
Ofenbach

Vierter Stock Projektraum Berlin
Mira OÔÇÖBrien
Brittle Thicket

Bereich Fotografe
Prof. Johannes Schwartz
Gerrit Rietveld Academie, Amsterdam

Adresse: Oudenarder Stra├če 30, 31

Klasse Prof. Thomas Zipp
Universit├Ąt der K├╝nste,
Berlin

Lilla von Puttkamer
und Michele Falchi
open studio

Miray Seramet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert