Kunstausstellung – “Endzeit” im Fichtebunker Berlin X-Berg

Endzeit

Gestern waren wir zu Besuch im Fichtebunker und ich kann es jedem nur empfehlen hinzugehen.

Mehr Informationen unter http://www.offseason.de

AUSSTELLUNG
16. Juli – 22. August 2010

ÖFFNUNGSZEITEN
Do – So, 15-21 Uhr
Eintritt frei
(Raumtemperatur 13-15°C)

ANFAHRT
Fichtebunker, Fichtestraße 6
10967 Berlin-Kreuzberg
U7 SĂŒdstern, U8 Hermannplatz
M41 Körtestraße

„Kunstausstellung – “Endzeit” im Fichtebunker Berlin X-Berg“ weiterlesen

Ausstellung in Wedding bis 22. Mai 2010

<img style="border-right-width: 0px; display: inline; border-top-width: 0px; border-bottom-width: 0px; margin-left: 0px; border-left-width: 0px; margin-right: 0px" title="Ausstellung" border="0" alt="Ausstellung" align="left" src="http://www.boxler-online This Site.de/wp-content/uploads/2010/05/image.png“ width=“160″ height=“207″ /> Letztes Wochenende waren wir da und können ein Besuch jedem empfehlen.

Geöffnet zum Galerienwochenende:
Fr 16 – 20 Uhr, Sa 12 – 18 Uhr
Ausstellungsdauer: 30. April – 22. Mai 2010
13347 Berlin-Wedding

Die Ausstellung ist kostenlos, dabei sind viele deutsche Kunstschulen vertreten:

Adresse: Schererstraße 9, 10, 11

Klasse Prof. Andreas Bee
Hochschule fĂŒr Bildende KĂŒnste,
Braunschweig

Klasse Prof. Eberhard Bosslet
Hochschule fĂŒr Bildende KĂŒnste,
Dresden

Klasse Prof. Christian Jankowski
Staatliche Akademie der
Bildenden KĂŒnste, Stuttgart

Klasse Prof. Marko Lehanka
Akademie der Bildenden KĂŒnste,
NĂŒrnberg

Klasse Prof. Martin Liebscher
Hochschule fĂŒr Gestaltung,
Ofenbach

Vierter Stock Projektraum Berlin
Mira O’Brien
Brittle Thicket

Bereich Fotografe
Prof. Johannes Schwartz
Gerrit Rietveld Academie, Amsterdam

Adresse: Oudenarder Straße 30, 31

Klasse Prof. Thomas Zipp
UniversitĂ€t der KĂŒnste,
Berlin

Lilla von Puttkamer
und Michele Falchi
open studio

Miray Seramet

Inforadio nun mit mp3-Livestream

Vor ein Paar Tagen schrieb ich den Support von Inforadio an. Mit dem Android war es mir nicht möglich den Radiosender via wma bzw. Realaudio einzubinden.

Heute erhielt ich eine Antwort:

Sehr geehrter Herr Boxler,
bitte gehen Sie heute erneut auf unsere Seite Live hören:
http://inforadio.de/livestream/inforadio_hoeren.html
Wir haben soeben auf MP3 umgestellt. Vielleicht ist Ihr Problem damit behoben.
Mit freundlichen GrĂŒĂŸen




Das sind die GEZ-GebĂŒhren gut angelegt.