[Berlin] Akazienstraße in Schöneberg

Letztes Wochenende war ich in Schöneberg unterwegs. Eigentlich wollten wir uns in einem CafĂ© namens Double Eye treffen. HĂ€tte ich lieber vorher auf die Öffnungszeiten geschaut. Das CafĂ© soll ĂŒbrigens toll sein, wurde mir zumindest empfohlen und auch die Bewertungen bei Qype scheinen dies zu bestĂ€tigen.

Insgesamt hat die Akazienstraße das Flair von manchen Straßen in Friedrichshain, ist nur nicht so ĂŒberlaufen. GegenĂŒber von Double Eye fand ich heute einen weiteren Schawarma-Imbiss. Habibi scheint eine Kette zu sein, zumindest existiert noch ein gleichnamiger Imbiss in der Goltzstr. FĂŒr mich ist Schawarma ein klarer Dönerkiller, wobei sicherlich beides von Geschmack und der QualitĂ€t abhĂ€ngt.

Nebenbei mal festgehalten, die von mir gekrönten Schawarmaquellen in Berlin, die ich Euch ohne bedenken empfehlen kann:

  • Meyman – Krossener Straße 11, 10245 Berlin www.meyman-restaurant.de
  • Maroush – Adalbertstr. 93, 10999 Berlin www.maroush-berlin.de
  • Falafel Baba – Schloßstr. 106, 12163 Berlin
  • Habibi – Goltzstr. 24, 10781 Berlin‎
  • Habibi – Akazienstraße 9, 10823 Berlin
  • Restaurant Rissani (Marokkanische SpezialitĂ€ten, gleich um die Ecke, neben dem HĂŒhnerhaus) – Spreewaldplatz 4, 10999 Berlin

Die Bewertung betrifft lediglich den Geschmack, nicht die Sauberkeit etc


edit: anbei einige Neuentdeckungen, die es allerdings noch zu testen gilt

  • El-Reda Restaurant – NĂ€he Tiergarten bzw. TU
  • Dada Falafel – Mitte NĂ€he CharitĂ© (Linienstraße 132, Ecke Friedrich-/Oranienburger Straße, 10117 Berlin)
  • Der Phönizier – NĂ€he U-Eberswalder bzw. Konnopke’s Imbiss Prenzlauer Berg (Eberswalderstr. 34 – 10437 Berlin)
  • Al Omara – NĂ€he Schlosspark Charlottenburg (Kaiserin-Augusta-Allee 86, 10589 Berlin)
  • Arabeske – unweit der U-Eberswalder (Kastanienallee 59, 10119 Berlin/ Mitte)
  • Mesa – Wilmersdorf NĂ€he U-Bundesplatz (Paretzer Str. 3 – 10713 Berlin)
  • Damas – NĂ€he Ernst Reuter Platz (Goethestraße 4, 10623 Charlottenburg)

4 Antworten auf „[Berlin] Akazienstraße in Schöneberg“

  1. Baba in der Schloßstraße war OK, jedoch nicht in besonderem Maße. Or Schawarma isn®t my favorite food.

  2. Bei Baba komm es leider hinzu, dass die Bedienung ruhig etwas freundlicher sein könnte. Weiterhin taumeln sich manchmal zu viele Kunden in dem kleinen Raum. Abgesehen vom Geschmack bietet Baba von der Lokation her die schlechtesten Voraussetzungen um an einem gemĂŒtlichen Nachmittag Schawarma genießen zu können. 🙂 Dennoch ziehe ich in der Gegen Baba allen andere Imbissen vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert